Guggamusik Staig

Aktuelles

Nächste Termine

06.-08.11.2020 Probenwochenende

15 Jahre Staiger Gugga-Bätscher

Es ist kaum zu glauben, doch die Gugga-Bätscher gibt es nun schon 15 Jahre. Dieses Ereignis wollten wir mit Ihnen feiern. Doch leider hat Corona dies nicht zugelassen.

Nun lassen wir Sie so ein wenig an unserer Vereinsgeschichte teilhaben. Denn in dieser langen Zeit haben wir viel erlebt und es würde viele interessante und lustige Erlebnisse zu erzählen geben. Angefangen hat alles in einem Klassenzimmer der Grundschule. Nun haben wir seit 2011 ein eigenes Vereinsheim, das wir in 1,5 Jahren mit ca. 4500 Arbeitsstunden in Eigenleistung saniert haben.

Durch unsere Auftritte sind wir viel Unterwegs. Jährlich sind wir ca. 2500 km auf der Straße. Auch international waren wir schon 2016 in Frankreich (Schilltigheim) und 2020 in der Schweiz (Schaffhausen) .

Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht bei uns im Vordergrund. Nicht alles muss perfekt sein, deshalb darf auch mal ein Ton daneben gehen. Da wir nicht nach Noten spielen, können die ersten Lieder schon nach sehr kurzer Zeit mitgespielt werden.

Kameradschaft wird bei den Gugga-Bätschern sehr hoch geschrieben. Durch gemeinsame Aktionen wie die Wanderung am 1. Mai, das Probenwochenende mit Übernachtung, oder das gemeinsame Basteln für den Weihnachtsmarkt wird diese immer weiter gestärkt. Unsere Jungend hat ein sehr enges Verhältnis. In der Fasnet wird meist gemeinsam im Vereinsheim übernachtet und seit einiger Zeit gehören die sonntäglichen Spielenachmittage zum festen Programm.

Besonders wichtig ist, dass jeder bei uns einsteigen kann der Spaß an der Musik hat. Instrumente und Kleidung stellen wir kostenlos zur Verfügung. Jedes neue Mitglied wird sehr herzlich aufgenommen.



Guggen gegen Gewalt - Wir sind dabei

Leider wird Gewalt immer mehr zum Thema, auch bei Fasnetsveranstaltungen, wie auch die jüngsten Berichte wieder zeigen.

Daher ist eine Aktionsgruppe in den sozialen Medien entstanden, die dank der großen Resonanz im ganzen Guggenland 2014 als Verein eingetragen werden konnte. Derzeit sind über 100 Vereine von Lübeck bis Luzern bei Guggen gegen Gewalt engagiert. 

Das Ziel von Guggen gegen Gewalt ist eine friedliche Fasnet für alle.

Mit Hilfe der Präventionsstellen der Polizei, werden verschieden vorbeugende Maßnahmen unterstützt und bei verschiedenen Veranstaltungen durch Banner und Flyer publiziert, um die Besucher zum Nachdenken anzuregen. Zudem kann jeder Mitgliedsverein Buttons mit seinem Vereinslogo erstellen lassen.

Vorbeugen anstatt ausfechten der Probleme ist die Device.

„ … bei uns gibt’s was auf die Ohren mit Instrumenten, nicht mit Fäusten“ unser Motto.

Zudem werden immer häufiger Berichte über K.O. Tropfen laut. In der Kampagne 2018/2019 wurde vor allem dieses Thema aufgegriffen, welches leider auch auf immer mehr kleinen Events auftritt. Daher der neue Slogan „K.O. Tropfen sind nicht OK- passt auf eure Getränke auf“.

Durch unsere Mitgliedschaft wollen auch wir zeigen, dass wir diese Initiative unterstützen und uns gegen jegliche kriminellen Vorfälle stellen möchten, damit Fasnet wieder Pflege des Brauchtums werden kann.