Guggamusik Staig

Erster Mai 2017

„Nur die Harten komm in Garten“.

Nach diesem Motto fand auch dieses Jahr, trotz schlechter Wetterprognosen, unsere Maiwanderung statt.

Doch zuerst musste noch der Maibaum geschmückt und aufgestellt werden, was die weibliche Jugend gerne übernahm.

Wie auf den Bildern ersichtlich hatten die Mädels schon morgens früh viel Spaß.

Pünktlich zum Beginn der Wanderung öffnete dann Petrus die Schleusen, was uns aber nicht störte,

denn bekanntlich gibt es ja kein falsches Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

In diesem Jahr besuchten wir dann auch erstmalig den Bauernhof, der auf unserer Runde liegt.

Und natürlich suchte Keiner nach den lila Kühen. Denn“ wir sind Dorfkinder und darauf sind wir stolz“.

Glücklich und zufrieden, aber auch hungrig kamen wir wieder am Vereinsheim an.

Etwas Geduld mussten wir noch aufbringen, denn der Holz-Kohle-Grill musste ja noch standesgemäß befeuert werden.

In gemütlicher Runde vertilgten wir dann unser Grillgut und die mitgebrachten Salate

und am Nachmittag gab´s noch Kaffee und leckeren Kuchen.

Wer diese Geselligkeit gerne miterleben möchte, ist herzlich zum Schnuppern an unseren Proben

am Freitagabend ab 20.00 Uhr eingeladen.       


zurück